News

Neues von uns –

Alles rund um Fliegel

“Unternehmer an der Grenze”

Seit fast dreißig Jahren wird bei der Firma Fliegel in Nowe Czarnowo, gleich hinter der Grenze, Wäsche von über 200 Berliner Hotels gewaschen

Im Normalbetrieb verlässt alle 90 Minuten ein Transporter mit frischer Wäsche den Hof und fährt Richtung Berlin. Doch vom Normalbetrieb kann der Geschäftsführer Daniel Tarczynski im Moment nur träumen. Gerade einmal bei fünf Prozent sei die Auslastung aktuell. Die Corona-Pandemie ist für den Unternehmer die größte Herausforderung in der Firmengeschichte. Trotzdem will er mit allen 500 Mitarbeitern durch die Krise gehen, seine Firma gehört zu einer deutsch-polnischen Holding. Welche Unterstützung bekommt das Unternehmen in Polen? Wie will Fliegel aus der Krise herauskommen?

Sehen Sie den vollständigen Bericht von Raphael Jung, rbb “Kowalski & Schmidt” vom 13.06.2020 hier:  https://www.youtube.com/embed/r8M5DyqMIJo

Servitex Hygiene-Leitfaden

Covid-19: Hotellerie als sicherer Aufenthaltsort

Wäschereiverbund Servitex entwickelt in Zusammenarbeit mit Textilserviceexperte Dr. Geert Böttger aktuellen Hygieneleitfaden für die Hotellerie. 

Mehr lesen →

“Es trifft nicht nur Hotels”

Textilpflege in der Coronapandemie

Wenn Hotels und Restaurants coronabedingt schließen, diskutieren Politik und Öffentlichkeit über Folgen und mögliche Hilfen für Betriebe. Dabei wird eine Gruppe zumeist vergessen: die Dienstleister. Wie sich die vergangenen Monate vor dem zweiten Lockdown auf die Textilpflege auswirkten berichtet David Ruszkiewicz, Betriebsleiter von Fliegel Nord Textilservice.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: R+W Textilservice 11 / 2020

“Vom Normalzustand noch weit entfernt”

Interview mit Ragna Werler, Prokuristin Fliegel Berlin, in der WRP 07-08 / 2020

Die Wochen des wirtschaftlichen Stillstands haben der gesamten Textilpflegebranche zugesetzt, besonders den auf Hotel- und Gastronomie spezialisierten Wäschereien. WRP hat drei von ihnen gefragt, wie sie bisher durch die Krise gekommen sind, wann sie mit einer Rückkehr zu alten Wäschemengen rechnen, ob ihre Hotelkunden jetzt Hygienzertifikate verlangen und ob sich der Krise auch positive Seiten abgewinnen lassen.

Lesen Sie hier das vollständige Interview  WRP 07-08 / 20