Ihr Hotelpartner
für Textilien

Ihr Hotelpartner
für Textilien

Unser Gründer

Alles andere als 0815:
Die Vision vom 24/7 Service

Fliegel Textilservice wurde vom Wirtschaftsjuristen Wilfred-Udo Andree und Banker Hubert Emming gegründet. Diese wollten ihren Kunden einen Non-Stop-Service bieten, wie es ihn noch nicht gab: Wäscheservice binnen 24 Stunden – und an allen Tagen der Woche. Das konnten Wettbewerber in Berlin mit ihrer gängigen 5-Tage-Woche nicht bieten. Der Gedanke des 5-Sterne-Service rund um die Uhr war geboren.

Nach dem Tod von Hubert Emming und dem plötzlichen Ableben des letzten Geschäftsführers, Herrn Franz-Josef Wiesemann im Herbst 2017, bringt sich Herr Andree mehr in das Tagesgeschäft ein. Dabei gibt er den Leitern der einzelnen Standorte größtmögliche Selbstständigkeit. Heute steht Fliegel für absolute Verlässlichkeit, von der unsere Kunden an 365 Tagen im Jahr profitieren. Mehr Lesen

„Unter dem Dach der Holding sind die größtmögliche Selbständigkeit der einzelnen Fliegel Betriebe und deren unternehmerische Unabhängigkeit die wichtigste Triebfeder unseres Firmenerfolges.“

Wilfred-Udo Andree

Waschen ohne Grenzen

Wie Fliegel groß wurde

Keine Sorge, wir wollen Sie hier nicht langweilen mit einem historischen Abriss über die Fliegelsche Firmengeschichte. Doch ein kurzer Blick auf unsere Gründung vor über 20 Jahren wird Ihnen zeigen: warum Fliegel als erfolgreiches deutsches Unternehmen mit einem Bein in Polen steht – und warum wir schon von Beginn an immer etwas anders waren.

Die Idee für unsere Großwäscherei entstand 1990 buchstäblich aus dem Nichts, genauer gesagt aus feuchtem Nichts: aus dem Dampf des Kraftwerks in Nowe Czarnowo an der deutsch-polnischen Grenze. Was könnte man mit diesem Dampf anstellen, der als Nebenprodukt einfach so verfliegt, fragten sich die Gründer. Schnell war die Idee geboren, eine Wäscherei damit zu betreiben – einfach ein genialer Standort. Zielgruppe sind die Hotels des nach der Wiedervereinigung boomenden Berlins. Nachdem die ersten drei Hotelpartner an Bord waren, begannen die Bauarbeiten. Im August 1992 nahm die Wäscherei mit 20 Mitarbeitern ihren Betrieb auf. Seither ist die Nachfrage permanent gestiegen, die Kapazitäten wurden kontinuierlich erhöht. Aber auch unsere Marktgebiete wurden größer: 2007 kam der Standort Leipzig hinzu, 2012 Fliegel Nord bei Stralsund.

Heute sind über 900 Menschen bei Fliegel damit beschäftigt, jeden Tag gut 120 Tonnen Hotelwäsche perfekt zu reinigen und auszuliefern. Der Dampf des Kraftwerks ist noch immer eine unserer zentralen Energiequellen.

Fliegel Berlin

Team

Fliegel GmbH & Co. KG Textilservice
Weserstraße 118
12059 Berlin

Tel.: + 49 30 3116290 - 20
Fax: + 49 30 3116290 - 30
info@fliegel-textilservice.de

Leitende Positionen

Ragna Werler, Prokuristin

Jens Elkemann, Prokurist

Als größter Gesellschafter des Servitex-Verbundes mittelständischer Wäschereidienstleister bieten wir unsere Services und textile Vollversorgung im Bereich Mietwäsche und Textilpflege für die Hotellerie in ganz Deutschland an.